OpenBSD Webzine

TL;DR

New 7.0 release highlights

7.0-stable changes

Shell tips

OpenBSD 7.0 comes with a new utility named timeout to run a command and stop it after an user defined time. The is available for full information. While it was possible to achieve this in shell using a child process sleeping for some time and stopping the main process if it wasn't finished yet, timeout makes this job very easy. One simple real world use case would be a lazy site-to-site synchronization using a rsync job run every night when the Internet uplink can be fully used and stopped right before people will need the network. Such a scenario can be done with timeout 8h rsync -a /data/ remote:/data/ and started from a cron job at 00h00. In this case rsync would run at midnight and timeout would stop it at 8h00 if the job is not finished.

Interview

OpenBSD is great as an OS, but also for it's side projects. My mail server is using OpenSMTPD on OpenBSD. OpenSMTPD is very easy to configure compared to other MTA.

OpenBSD includes also a lot of various network tools that makes it a great choice for routers. At home I set up two APU2 in redundancy as personal router, as a commercial box replacement. Everything is included: CARP makes it easy to manage IP failover mechanism, of course the firewall pf, and other convenient tools like dhcpd and unbound.

BONUS: OpenBSD makes very easy to play beeper music, see .

To play the first notes of Bach's prelude in C minor (BWV 934) (transposed to A minor to ease the writing), you need two OpenBSD boxes with beepers, and pipe the two following strings on /dev/speaker on both computers at the exact same time.

On box 1:
oll8
abc<e>b<d cbacea <d>cbdf<a g+f+eg+bd
caeac+a da>e<a>f<a bgdgbg cg>d<g>e<g
afefac gedegc <fedefc bcdbgf
egcgeg f>c<g>cac gcacb-c l4 acl2f
l4dl2o4b l4 g>e. l8dcbab cgl4ep
On box 2:
olo2
a>ae f<fp p64 >fdb e<ep p64
a>ag fed p64 <g>gf edc p64
fao3d ego3c p64 dfd g<gb p64
c<co2b- agf p64 edc l8 >acfedc
bdgfed ceag-fe l4 de<e l2c
Guy Godfroy

Reader comments

Nice! - jcs@openbsd

This is a very good idea! - anonymous

Artworks of the moment

Two puffies with deep-diving masks looking for a meadow of old CRT screens lying on the sea bed.

Artwork originally published .

On social media

Quote

Boredom is a powerful driving force. — solene@openbsd

Note from the editorial team

We are very happy of the feedback we got from the community for the first release. We will try to release a new issue every two weeks from now. We still have no bot to automatically report news on Twitter or Mastodon (this is often asked) but we have an Atom feed, bots will come later.

If you want to contribute, you can tell us how you use OpenBSD and why, we will be happy to publish your text.

Authors

Solène Rapenne, prx, Raf Czlonka, Guy Godfroy and maybe some people who contributed outside of git that I forgot. Many thanks to everyone involved and supportive to the idea.

OpenBSD Webzine

TL;DR

  • OpenBSD 7.0 veröffentlicht! ()
  • Keine aktualisierten Binärpakete mehr für 6.9, binäre Updates mittels syspatch werden weiterhin veröffentlicht.
  • Keine Updates mehr für 6.8. Es ist am Ende seines Produktlebenszyklus und sollte nicht mehr verwendet werden.
  • OpenBSD 7.0 Song !

Highlights des 7.0 Releases

  • doas fragt jetzt bei Fehler erneut nach dem Passwort
  • Erweiterte Hardware Unterstützung (AMD, Docks)
  • schnellerer Wechsel in und aus dem Ruhezustand (ZZZ)
  • schnelleres WLAN
  • xterm nutzt jetzt unveil
  • gcc aus dem Basissystem bei amd64 entfernt
  • bsd-reconfig hat jetzt KARL Unterstützung für angepasste Kernel
  • Neuer dhcpleased und resolvd Daemon ersetzt dhclient (keine Änderung der Konfiguration nötig)
  • Geschwindigkeitsverbesserungen bei viel Last auf vielen Kernen
  • Firefox ist nicht mehr auf i386 verfügbar (), seamonkey ist eine gute Alternative

7.0-stable Änderungen

Shell Tipps

OpenBSD 7.0 beinhaltet jetzt das neue Werkzeug timeout, welches einen Befehl startet und nach einer definierten Zeit beendet. Das steht für weitere Informationen zur Verfügung. Obwohl es möglich ist, dies mit einem Shell-Skript zu realisieren, bei dem ein Kind-Prozess für eine Weile schläft und dann den Hauptprozess stoppt, falls dieser noch nicht abgeschlossen ist, vereinfacht timeout die Sache erheblich. Eine mögliche Anwendung wäre eine tägliche, saloppe site-to-site Synchronisation, mit Hilfe einer rsync Instanz, die jede Nacht läuft, wenn der Upload der Internetverbindung vollständig genutzt werden kann. Diese wird dann gestoppt, kurz bevor die Internetverbindung von anderen benötigt wird. In diesem Beispiel wird timeout 8h rsync -a /data/ remote:/data/ von einem cron job um 00:00 Uhr gestartet und um 08:00 Uhr von timeout beendet, falls es noch nicht abgeschlossen ist.

Interview

OpenBSD ist super als Betriebssystem, wie auch für dessen Nebenprojekte. Mein Mail- Server läuft mit OpenSMTPD auf OpenBSD. OpenSMTPD ist sehr einfach zu konfigurieren im Vergleich zu anderen MTA.

OpenBSD beinhaltet auch eine Menge verschiedener Netzwerkwerkzeuge, die es zu einer hervorragenden Wahl für Router machen. Zuhause habe ich 2 redundante APU2 als Ersatz für einen kommerziellen Router. Alles ist mitgeliefert: CARP vereinfacht die IP-Ausfallsicherung, selbstverständlich die Firewall pf und andere praktische Werkzeuge wie dhcpd und unbound.

BONUS: Mit OpenBSD kann man sehr einfach PC-Lautsprechermusik machen, siehe .

Um die ersten Noten von Bach's Prälude in C Moll zu spielen (BWV 934) (umgesetzt zu A Moll um das Schreiben zu erleichtern), brauchen Sie 2 OpenBSD Maschinen mit PC-Lautsprechern, und pipen Sie folgende Zeichen auf beiden Maschinen zur exakt gleichen Zeit an /dev/speaker:

Rechner 1:
oll8
abc<e>b<d cbacea <d>cbdf<a g+f+eg+bd
caeac+a da>e<a>f<a bgdgbg cg>d<g>e<g
afefac gedegc <fedefc bcdbgf
egcgeg f>c<g>cac gcacb-c l4 acl2f
l4dl2o4b l4 g>e. l8dcbab cgl4ep
Rechner 2:
olo2
a>ae f<fp p64 >fdb e<ep p64
a>ag fed p64 <g>gf edc p64
fao3d ego3c p64 dfd g<gb p64
c<co2b- agf p64 edc l8 >acfedc
bdgfed ceag-fe l4 de<e l2c
Guy Godfroy

Leserkommentare

Schick! - jcs@openbsd

Nice! - jcs@openbsd

Das ist eine sehr gute Idee! - Anonym

This is a very good idea! - anonymous

Kunst des Augenblicks

Zwei Puffies mit Taucherbrillen suchen nach einer Wiese aus Röhrenmonitoren, die auf dem Meeresboden liegen.

Ursprünglich gefunden.

Zitat

Boredom is a powerful driving force. — solene@openbsd

Anmerkung der Redaktion

Wir haben uns sehr über die positive Rückmeldung zur ersten Ausgabe gefreut. Wir versuchen ab jetzt, alle 2 Wochen eine neue Ausgabe zu veröffentlichen. Wir haben aktuell leider noch keinen Bot, der neue Ausgaben auf Twitter oder Mastodon ankündigt (danach wird oft gefragt). Im Moment gibt es bereits einen Atom Feed, Bots sind für später geplant.

Falls Sie mitmachen möchten, können Sie uns gern mitteilen, wie Sie OpenBSD verwenden und weshalb. Wir freuen uns, Ihren Beitrag zu veröffentlichen.

Autoren

Solène Rapenne, prx, Raf Czlonka, Guy Godfroy und vielleicht andere Leute, die mir außerhalb von git geholfen haben und die ich jetzt vergessen habe. Vielen Dank an alle Involvierten und diejenigen, die die Idee unterstützt haben.